der dreibeinige Hund

das zehnfüßige Tier hat zugebissen

an fataler Stelle

Kamera steht

Schermaschine ist geölt

das Haupthaar fällt

in Einzelbildern

schwarzweißes

Opus magnum

horizontal aufgereiht

hinter entspiegeltem Glas

schlicht gerahmt

für die letzte Parade

unter Feinden

Freunden gleichermaßen

wandern Sektflaschen

in Schweißerhänden

eine mannshohe Sperrholzplatte

mittig und ebenerdig installiert

zwischen nackten Rücken

aufgebahrt

der Mann

fürs Publikum

dokumentieren Objektive

unempfindlich den Hergang

akribisch

nur manchmal

verlieren zarte Zyprioten das Bewußtsein

wenn nichts ausgelassen wird

vom Z bis zu zwei Nullen


am Ende purzelt

ohne Akt ein Windhund

von verschmierter Hartfaser

humpelt träge übers teure Parkett

pinkelt wankend

der Bronzekopf

von M.L.

hat B. nie gekannt

das Verschwinden ist beiläufig

die Kapitulation

eine abgehende Blähung

ganz einfach

aus und vorbei

Torsten Pfeffer

21. Jan. 2022