Ein Höhepunkt des Zusammenspiels! Die Irish Suite für Cajon Ensemble widmet sich den musikalischen Eigenheiten der wichtigsten irischen Tänze. In 5 Sätzen wurden melodische und rhythmische Besonderheiten des March, der Double Jig, dem Slide & der Polka, dem Reel und der Hornpipe auf die Cajon übertragen und für vier Spieler arrangiert. Die Stimmen haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, so dass für jeden etwas dabei ist. Die Sätze der Suite können vollständig in vorgegebener Reihenfolge als Gesamtkomposition oder auch in Einzelsätzen vorgetragen werden.

 

INHALT & INSTRUMENTIERUNG
March
Double Jig
Slide & Polka
Reel
Hornpipe

 

Instrumentierung
Die «Irish Suite» ist für folgende Instrumente konzipiert worden (Diese Besetzung ist jedoch nicht bindend und nach instrumentalen Gegebenheiten frei abwandelbar!):

I Stimme: Kubanisches Cajinto mit oder ohne Snare-Effekt
II Stimme: Peruanische Cajon ohne Snare-Effekt
III Stimme: Peruanische Cajon mit Snare-Effekt
IV Stimme: Kubanische Bass-Cajon

 

AUTORENKOMMENTAR
Es gibt so viele faszinierende Musikkulturen! Diese Sammlung entstand im Zuge meiner Beschäftigung mit der irischen Folklore, im Besonderen der Tanzmusik. Ich habe versucht, den traditionellen Umgang dieser Region mit Musik, die Rhythmisierung von Melodie und Tanz, die spezielle Phrasierung und Artikulation und den formalen Aufbau der Stücke auf Cajonensemble zu übertragen. Auf diese Weise möchte ich den Spielern einen unmittelbaren Eindruck von der Musiksprache Irlands vermitteln und die daraus gezogene Erfahrung auf Neues übertragen. Es geht also um ein Extrahieren der kulturellen Eigentümlichkeiten zum Zwecke einer Bereicherung der eigenen Musikauffassung. Welch eine belebende Frische!
- Torsten Pfeffer

CAJON - Irish Suite

15,00 €Preis
  • Irische Tänze für Cajon Ensemble (4 Stimmen)
    von Torsten Pfeffer

     

    • für Fortgeschrittene und Profis
    • fünf Stücke in Partitur
    • Aufführungsdauer ca. 16'
    • mit Handsätzen
    • 40 Seiten
    • Heftbindung
    • deutsch/englisch